SafeDrivePod verwendet Cookies für die Anbindung an die sozialen Medien und zur Analyse des Verkehrs. Mehr erfahren

SafeDriveMotion gibt Einblick in das Fahrverhalten von
und reduziert die Kosten für das Flottenmanagement

Eine erschwingliche, datenschutzfreundliche, einfach zu installierende Lösung für Telematik

SafeDriveMotion misst Beschleunigungs-, Brems- und Lenkbewegungen ab dem Moment, in dem sich das Fahrzeug in Bewegung setzt. Das Fahrverhalten während der Fahrt kann anschließend in der App und dem Dashboard eingesehen und analysiert werden. Wenn sich die Verkehrsteilnehmer dann die in der App oder im Dashboard angebotenen Tipps zu Herzen nehmen und ihr Fahrverhalten anpassen, werden wir große Schritte zur Reduzierung von Schäden und Verletzungen im Straßenverkehr unternehmen. Darüber hinaus reduzieren wir die Auswirkungen des Straßenverkehrs auf die Umwelt, indem wir dem einzelnen Fahrer Tipps für eine sparsamere Fahrweise geben.

Eine erschwingliche, datenschutzfreundliche, multifunktionale Telematiklösung für Fuhrparkmanager, Versicherer und Leasingunternehmen

So funktioniert SafeDriveMotion

Unsere Lösung besteht aus einem kleinen Gerät (dem SafeDrivePod), einer App und einer Verwaltungsumgebung. Die Basisfunktionalität SafeDriveMotion überwacht das Fahrverhalten des Fahrers und zeigt die Daten in der App und der Online-Verwaltungsumgebung an. Diese Funktionalität kann genutzt werden, ohne das Smartphone des Fahrers mit dem SafeDrivePod zu verbinden, wenn der Wunsch besteht, nur einen Einblick in die Fahrbewegungen pro Nummernschild statt pro Person zu erhalten. Durch die Verbindung des Smartphones des Fahrers mit dem SafeDrivePod können jedoch auch die Funktionalitäten SafeDriveResponse (Crash-Erkennung) und SafeDriveFocus (automatische Einschränkung der Smartphone-Nutzung im Straßenverkehr) aktiviert werden.

Was SafeDriveMotion für Sie, Ihre Flotte und einzelne Fahrer tun kann

Keine Verwendung von GPS, also keine Sorge um die Privatsphäre des einzelnen Fahrers

Sehr wettbewerbsfähiger Preis im Vergleich zu anderen Telematiklösungen

Einfach zu bedienen und ohne Techniker zu installieren

Der Pod hält mit einer Batterie mehr als 250.000 Kilometer

Diese Unternehmen wählen SafeDrivePod
logo-g4s

Lidy van Hout, Manager HR
G4S

"The G4S security company is committed to creating a safe working environment for its customers and employees on a daily basis. Every day we have an average of 800 vehicles on the street. In addition to the safe road program, we also offer our employees the inclusion of SafeDrivePod, an excellent preventive solution, which helps to reduce the risk of accidents."

logo-house-of-hr

Hanne Decoutere, Procurement Manager
House of HR

"Accent is a way of living, thanks to SafeDrivePod we keep our Accent on the road"

logo-adac

Dirk Fröhlich, CEO of ADAC Truckservice
Laichingen

"The use of cell phones while driving is one of the main risks in road freight transport. According to estimations by insurance companies, 25 percent of total costs are currently caused by truck drivers who are distracted by their smartphones. However, it makes a difference to read about the consequences or to experience them. Our roadside assistants can see the catastrophic impact in practice every day. It is our responsibility to make people aware of the fact that it is also possible to increase road safety effectively by simple means. This is why, on the one hand, we support the efforts of the EU and the FIA campaign 2 seconds. In addition, the SafeDrivePod system will become an optional part of our product portfolio"

logo-heineken

Dominique van den Eijnde, SHE Manager
Heineken Nederland

"One of the top priorities of HEINEKEN worldwide is Road Safety. Driving is part of our daily business, from transporting commodities to our breweries till bringing the product to the (end) customer. In The Netherlands, HEINEKEN has installed Telematics (insights in behavior) and the SafeDrivePod (preventing distraction) in the vehicles of the HEINEKEN fleet. We believe that this supports a safer environment on the road, both for the employees as for the other road users."

       

Gewinnen Sie Einblick in das Fahrverhalten und reduzieren Sie die Kosten Ihres Flottenmanagements